Hinweise des Vorstands vom 17.1.2022

Liebe SVB Mitglieder, 

durch die aktuelle Verordnung wurde die landesweite Festlegung der Warnstufe 3 zunächst bis zum 02.02.2022 verlängert. 

Daraus ergeben sich für den Sportbetrieb weiterhin folgende Regelungen :
Für die Nutzung von Sportanlagen in geschlossenen Räumen……… sowie der 

jeweiligen Duschen und Umkleiden gilt die 2G-plus Regelung. 

Die für Duschen und Umkleiden geltenden Beschränkungen gelten auch für die Nutzung durch Personen, die Sport unter freiem Himmel ausüben (2G-plus- Regelung). 

Beim Betreten der Räume ist eine Mund-Nasen-Bedeckung des Schutzniveaus FFP2, KN 95 oder vergleichbar zu tragen ( nicht bei der sportlichen Betätigung). 

Bei Nutzung von Sportanlagen unter freiem Himmel gilt die 2G-Regelung. 

Die oben genannten Regelungen gelten nicht für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, 

Wenn bei der Nutzung von Sportanlagen (Innenräumen) mindestens 10 qm/ Person zur Verfügung stehen, gilt 2 G anstatt 2 G – plus 

Der Vorstand